Céline Hinder - gerne stelle ich mich Ihnen vor 

Den Kontakt mit Hunden habe ich schon seit klein auf. Mit Santo, dem Collie-Mischling in meiner ersten Heimat Wattwil, durfte ich schon viele Abenteuer erleben.

In meinem zweiten Zuhause Bilten bin ich mit meinem Whippet/Ratonero-Mischling Axel unterwegs. Hier habe ich durch die Hundepension ausserdem viel Kontakt zu den unterschiedlichsten Hunden. Die meiste Zeit meiner Schulferien verbringe ich denn auch bei meinem Vater & Karin, wo ich fleissig in der Hundepension mithelfe. Ab und zu assistiere ich mittlerweile auch mit viel Freude Karin in der Hundephysio- & Osteopathie-Praxis. Das Arbeiten mit Hunden und deren Besitzern macht mir enorm viel Spass. Am Meisten fasziniert mich, dass ich jeden Tag Neues von und über die Vierbeiner lernen kann. 

Heute sind Tiere für mich nicht mehr wegzudenken, deshalb ist es auch mein Ziel nach der Schulausbildung eine Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin zu absolvieren.